Navigation anzeigen

Der HB Ölgebläsebrenner zeichnet sich durch hohe Laufruhe und umweltfreundliche Verbrennung aus. Nach EN 267, EMPA-geprüft und zugelassen, geeignet zur Verfeuerung von Heizöl EL nach DIN 51603 mit max. 6,0 cSt/293 K (50 °C).
Mit eingebautem Ölvorwärmsystem (DropStop, düsenunabhängig) ist eine gleichmäßige Brennstofftemperatur und optimale Zerstäubung des Brennstoffes gewährleistet. Eine LowNox-Präzisionsmischeinrichtung sorgt für schadstoffarme Verbrennung mit blauer Flamme und gewährleistet eine einfache aber exakte Einstellung des Öl-Luft-Mischungsverhältnisses. Ein optimiertes Hochleistungsgebläse garantiert ein betriebssicheres Startverhalten sowie eine stabile Verbrennung. Die saug- und druckseitige Luftregulierung ermöglicht eine präzise Luftmengeneinstellung auch im unteren Leistungsbereich. Weiterhin wird durch die praktischen Wartungspositionen und die variable Einbautiefe mittels eines serienmäßigen Schiebeflanschs eine einfache Handhabung gewährleistet. Der speziell entwickelte Luftansaugstutzen ermöglicht bei Bedarf auch die raumluftunabhängige Betriebsweise.

Brennerleistung
10 - 21 kW
Öl-Durchsatz
0,9 - 1,8 kg/h
Leistungsaufnahme
ca. 185 W
Netzanschluss
230 V / 50 Hz
Gewicht
12 - 13 kg
Hitzebeständigkeit
1.200°C
Durchmesser Flammrohr
87 × 167 mm
Länge Flammrohr
147 mm
Blaubrenner HB 21

Blaubrenner HB 21
Artikelnummer: 88642

Hitzebest. bis 1350 °C

Hitzebest. bis 1350 °C
Artikelnummer: 88630

Gleich mitbestellen

Nach oben