Navigation anzeigen

Tacker-Systemplatten (Rolldämmung)

Kernelement des Tackersystems ist die Dämmrolle (verlegefertige Dämmschicht). Diese dient als Wärme- und Trittschalldämmung und ist mit einer besonders reißfesten, wasserdichten Gewebefolie ausgestattet. Die Folie trägt als Aufdruck das Verlegeraster - wichtig für die exakte Rohrverlegung.

Die Befestigung des Heizrohres erfolgt durch Tackernadeln, die einfach über das Rohr gesteckt und in die Dämmschicht eingedrückt werden. Hierzu setzt man einen Setzstock bzw. Systemtacker ein. Der Verlegeabstand des Heizrohrs ist durch die lose Verlegung auf der Dämmschicht frei wählbar und muss sich nach dem Wärmebedarf des Raumes richten. Als Rohre eigenen sich insbesondere unser PE-RT oder PE-Xc Fussbodenheizungsrohre.

Nach oben